SugarCRM Community Edition: Kalender mit Google syncronisieren

googlecalendar

Den SugarCRM Kalender in ein Mailprogramm einzubinden ist eigentlich ganz leicht. Pustekuchen, war wohl nix.

In Outlook konnte ich die URL, welche man per Klick auf seinen Namen rechts oben und dann im Tab “Erweitert” ganz unten findet, einfach einbinden. Da ich die Syncronisation gern aber auch auf meinem Handy mit Android hätte, habe ich im Google Kalender versucht die URL ebenfalls hinzu zu fügen. Das führte allerdings zu Problemen – es hieß, dass die URL ungültig ist. Wieso hat es dann bei Outlook geklappt? Ich weiß es nicht. Nach einigem Suchen bin ich dann auf folgenden Beitrag gestoßen:

http://developers.sugarcrm.com/wordpress/2012/05/29/new-in-sugar-6-5-ical-support-for-calendar/

 

Siehe da, an die URL mit Authentifizierung kann man noch weitere Attribute dran hängen. Ich habe ein bisschen experimentieren müssen, bis ich die richtige Kombination von Charset und Encoding hatte, so dass die Umlaute auch korrekt dargestellt werden. Bei mir sieht es jetzt so aus – und es funktioniert:

http://<url>?type=ics&key=<key>&email=<email>&cal_charset=utf-8&encoding=iso-8859-1

<url>, <key> und <email> sind je nach SugarCRM Installation und Benutzer unterschiedlich.

Related Posts

Leave a Reply