Startup-Tipps: “Onlineshop” Teil 2 – Logistik

http://www.flickr.com/photos/stockmanngroup/

Foto: stockmanngroup bei flickr, CC-BY 2.0 Lizenz

Im ersten Teil der Startup-Tipps haben wir etwas über mögliche Plattformen und die rechtliche Absicherung geschrieben, bevor wir näher auf einzelne Softwarelösungen eingehen möchten wir euch kurz etwas über das Thema “Logistik” erzählen. Wer im Internet etwas “handfestes” verkaufen möchte, muss sich überlegen, wie er die Produkte zum Kunden bekommt. Je nach Größe des Shops (Umsatz/Kunden) und Produkt werdet ihr, wenn der Shop durchstartet, nicht darum herum kommen, euch über den Versand Gedanken zu machen.

Bis zu einer gewissen Größe kann man seine Artikel noch zuhause lagern, selbst verpacken und zur Post bringen. Wer das nicht möchte oder wem es einfach zu viel wird, für den haben wir einen Tipp: Es gibt einige Speditionen, die genau für diesen Fall ein Angebot haben. Ihr lasst die Produkte vom Händler/Hersteller direkt zu eurem Logistiker liefern, der die Produkte dann in eurem Auftrag an die Kunden verschickt. Das kann zum Beispiel so aussehen, dass euer Onlineshop automatisch eine Versandmail generiert, sobald der Bezahlvorgang abgeschlossen ist. Diese Versandmail lasst ihr automatisch zum Logistikdienstleister schicken, der druckt dann den Lieferschein aus und packt die entsprechenden Produkte für euch ein, damit sie anschließend per Post oder Paketdienst zum Kunden gebracht werden. So ein Rundum-Service hat einige Vorteile: Ihr lasst Profis den Job machen, den sie gut können, seid haftungsseitig ganz anders aufgestellt, weil ihr alles im Auftrag machen lasst und außerdem spart ihr wertvolle Zeit, die sonst für das Verpacken, zur Post rennen und die Lagerhaltung drauf geht.

Wir sind auf eine kleine Firma in der Nähe von Flensburg gestoßen, die dieses Thema komplett für euch übernehmen kann. Da wir selbst manchmal Ideen haben, das ein oder andere Produkt einfach in einem Onlineshop zu verkaufen, haben wir uns mit Nordic Logistics mal ein bisschen ausgetauscht. Infos zu deren Services gibt es unter www.nordic-logistics.de. Ein Auszug aus deren Angebot haben wir hier mal mit untergebracht, ähnliche Services gibt es sicher auch von Firmen in eurer Nähe – da Nordic Logistics selbst erst dieses Jahr gegründet wurde, stellen wir es hier kurz vor – frei nach dem Motto “Startups helfen Startups”:

“Für Sie und Ihre Kunden bieten wir entscheidende Vorteile im Bereich E-Commerce. Sie konzentrieren sich auf ihre Kernkompetenzen und überlassen uns den Logistik-Part. Ihr Kunde ist zufrieden und Sie haben einen geringen Aufwand und weniger Risiko. Durch unsere schnelle und zuverlässige Auftragsabwicklung gewinnen Sie das notwendige Vertrauen Ihres Endkunden aus Ihrem Online-Shop.”

Die Firma bietet folgendes:

- Bestellannahme
- Auftragsbearbeitung
- Lagerhaltung
- Bestandsführung
- Kommissionierung
- Verpackung
- Frankierung
- Versand
- Retourenhandling

und zählt euch eure Vorteile noch einmal auf:

- Kein Personalrisiko
- Keine Lagerinvestition
- Wir übernehmen individuell alle logistischen Aufgaben
- Individuelle und sichere Lagerung Ihrer Artikel
- Sie können sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren
- Keine Fixkosten, sondern variable und kalkulierbare Kosten
- Günstiger Einkauf von Verpackungsmaterial
- Jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner an Ihrer Seite

Kontakt zur Firma bekommt ihr unter der Telefonnummer 04631 44 28 01 oder per E-Mail unter info@nordic-logistics.de

nordic_logistics

Anschrift:
NORDIC Logistics GbR
Findlingsbogen 13
24960 Munkbrarup

Nordic Logistics wird demnächst einen Gastartikel bei uns veröffentlichen, in dem Sie ein paar Infos für Startups zum Thema Logistik zusammen stellt – darauf freuen wir uns schon!
Im nächsten Artikel zum Thema “Onlineshops” geht es wahrscheinlich um das Tracking und die Auswertung von Besucherinformationen, wir werden einfache Mittel erklären wie ihr eure Webseite verbessern könnt um die Conversion-Rate (Prozentsatz der User, die eure Webseite besuchen und etwas kaufen) zu erhöhen. Feedback ist wie immer gern gewünscht, falls du auch noch eine Firma kennst die gut auf diese Seite oder zum Thema passt – schreib uns!

Related Posts

Leave a Reply