HowTo: neues Postfach in Outlook unter Windows konfigurieren

Wie bekommt man unter Windows 8 (übrigens auch unter Windows 7,  Windows Vista und Windows XP) das Mailprogramm Outlook 2010 dazu, ein neues Mailpostfach zu öffnen?

outlook

 

 

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Outlook über Link oder Desktop-Icon öffnen / Alternativ unter Windows 8: [START] drücken, ”Outlook” tippen, mit [ENTER] Outlook öffnen
  2. Oben im Reiter “Datei” unter dem Abschnitt “Informationen” auf [+ Konto hinzufügen] klicken.
  3. Dann entweder versuchen das automatisch erkennen zu lassen (funktioniert z.B. bei 1&1-Hostingpaketen mit E-Mail aber nicht)
    oder auf “Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren” klicken und dann [Weiter >]
  4. Im Normalfall (du brauchst IMAP- (bzw. POP3) und SMTP Servernamen sowie Benutzername und Passwort) geht das so:
    “Internet-E-Mail” auswählen und [Weiter >]
  5. Informationen eintragen, Kontotyp ist POP3 oder IMAP (das ist der Posteingangsserver) – bei 1und1 ist es zum Beispiel
    imap.1und1.de
    bei Googlemail
    imap.gmail.com
    Bei Postausgangsserver die SMTP-Daten eintragen, dann Benutzername und Passwort.
    Meistens ist der Benutzername gleich der Mailadresse oder dem, was vor dem @-Zeichen steht.
  6. Per Klick auf [Weiter >] sollte es funktionieren. Ihr solltet eine Outlook-Testmail lesen können.

Wenn nicht, dann sind besondere Einstellungen nötig, die unter dem Punkt [Weitere Einstellungen] getätigt werden können.

  1. Am besten nach dem Mailanbieter + IMAP googlen, manchmal erfordert der SMTP-Server eine Authentifizierung.
  2. Das kann man in dem Reiter “Postausgangsserver” ankreuzen und auf [OK] klicken.
  3. Unter dem Reiter “Erweitert” kann man die Ports konfigurieren, da sollte man je nach Fehlermeldung dann mal nachschauen. Eventuell erfordert der Server eine SSL-Verbindung (was gut ist, weil die Verbindung dann verschlüsselt ist), die Option kann man hier ebenfalls setzen.

Das sollte es sein :)

Related Posts

Leave a Reply