How to Pitch

 

IMG_0067

CC-BY-Lizenz, Bild von Flickr-User philliecasablanca 

Wir haben mal ein paar Infos zusammen gestellt, die Ihr beim pitchen vor Investoren beachten solltet.

Eine Präsentation sollte einer Struktur folgen, die zum Beispiel wie folgt aussehen kann:

1. Name der geplanten Organisation, Name Vortragender, Kontaktinfo -> nichts davon ablesen, sondern während die Folie gezeigt wird kurz das Konzept erklären bzw. die Idee (in Elevator Pitch Form, d.h. die Idee dahinter in 60 Sekunden zusammen fassen)

2. Problem bzw. Pain des Kunden zeigen. Welches Problem löst das Konzept?

3. Lösung aufzeigen. Was macht die Lösung besonders? USP zeigen! Konzeptionell und leicht verständlich!

4. Business Modell. Wer bezahlt wofür? Über welche Kanäle läuft der Vertrieb? Wie viel Umsatz möglich? (keine Details!)

5. Technologie, Funktionsweise erklären. Möglichst anschaulich (Bilder, Diagramme)

6. Wie erreicht man den Kunden? Marketing- und Sales-Konzept

7. Wettbewerber. Warum ist das eigene Konzept besser als die Konkurrenz? Wettbewerber nicht schlecht reden!

8. Management Team: Kompetenzen abbilden, Erfahrungen, Referenzen, usw.

9. 5-Jahres Planung. Absatzplanung (Anzahl Kunden), Kostenplanung

10. Aktueller Status und Planung der Verwendung der Gelder

Anbei noch eine Präsentation, die wir auf der Prototyping Week von starterkitchen gehalten haben.

Prototyping Week – How to Pitch.pdf

Related Posts

Leave a Reply