Startup: reise/reise watches aus Hamburg

tumblr_static_reisereisewatches

Man kann auch einfach sein Hobby zum Beruf machen. Gratian, eigentlich Unternehmensberater und ein Uhrenliebhaber, macht das gerade. Auf seinem Blog könnt ihr ihm dabei zusehen: http://reisereisewatches.tumblr.com/

Auszug aus seiner Webseite: “reise/reise ist die wohl die wohl einzige Uhrenmarke für Freunde der See und des Abenteuers. Die den Widrigkeiten von Wind und Wasser mit robusten Materialien trotzen wollen. Menschen, die auf alte Werte und die minimalistischen Designs der 60er stehen. Menschen, die keine Batterie in ihrer Uhr und kein Silikon um den Arm haben wollen. Die nicht einfach nur die Zeit ablesen, sondern noch Mechanik hören und fühlen möchten. Die beim Kauf darauf achten, etwas Sinnvolles und Nachhaltiges zu tun.” – ich finde die Idee super. Es muss auch in der heutigen Zeit nicht immer ein Online-Business sein, mit dem man sich selbst verwirklicht. Wer kauft nicht auch lieber ein Produkt, in das jemand sein Herzblut steckt, als eines von der Stange?

Related Posts

Leave a Reply